untervögelt

IncelWiki.org, die Incel-Enzyklopädie

Der vulgärsprachliche Begriff untervögelt ist ein von dem substantivierten und aus der Vulgärsprache stammenden Verb Vögeln für Beischlaf ausüben abgeleitetes Adjektiv mit dem der emotionale und physiologische Zustand der Mangelempfindung nach Befriedigung des Geschlechtstriebes umschrieben wird. Der Begriff lässt sich auch sehr anschaulich in Analogie zu dem Fachterminus unterzuckert stellen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]