Gelegenheitssex

IncelWiki.org, die Incel-Enzyklopädie

Casual Sex (engl., frei übersetzt: "Gelegenheitssex", "beiläufiger Sex") beschreibt im Gegensatz zum One-Night-Stand die Ausübung des Geschlechtsaktes innerhalb einer lockeren oder freundschaftlichen Beziehung, die wiederholt stattfindet. Statt einer festen, partnerschaftlichen Beziehung oder der "abendlichen Pirsch" nach einem einmaligen Sexabenteuer ist Casual Sex als eine Art Mittelweg anzusehen.



Beiläufiger Sex (umgangssprachlich Abschleppen für Sex genannt) gilt unter Teenagern und jungen Erwachsenen als „cool“. Tinder-ähnliche Dating-Apps sind heute das wichtigste Ventil für Erwachsene, die nach anderen Erwachsenen suchen, mit denen sie Gelegenheitssex haben können.

Siehe auch[Bearbeiten]


Diese Seite übernimmt Text von Absolute Beginner Wiki. Das übernommene Material wurde verändert. Der Text ist unter Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-SA 4.0) lizenziert. Den Original-Text der Absolute Beginner Wiki-Autoren finden Sie hier.